HOME  | Kontakt  | Impressum  
QR-Code
 

Mit einer ungezwungenen Feier ging der TC Capitol in die Weihnachtsferien

14.12.2019 – An diesem Wochenende beendete der TC Capitol Bremerhaven e. V. mit seiner Jahresabschlussfeier die Tanz- und Fitnesssaison 2019. Die Jahresabschlussfeier ist traditionell das Highlight eines bewegungsreichen Jahres. So war es auch erfreulich, dass mit Franziska Voßeler und Michael Przewodnik zwei ausgebildete Musicaldarsteller gewonnen werden konnten, die dem Parkett des TC Capitol einen Hauch der glanzvollen Welt von Musicalbühnen verliehen. Gleich zehn Titel gaben die beiden zum Besten. Darunter waren die bekannten Titel „Cabaret“, „Ich war noch niemals in New York“ sowie die Weihnachtstitel „Sleigh Ride“ und „White Christmas“. Unterstützt wurden Franziska Voßeler und Michael Przewodnik von einer Gruppe Nachwuchstänzerinnen des Clubs. Diese Gruppe, die von Franziska Voßeler trainiert wird, sorgte tänzerisch für eine Untermalung des musikalischen Genusses. Nach einer perfekten Vorstellung wurde auf Forderung des Publikums mit dem Titel „Thank you for the music“ noch eine Zugabe gegeben.

 

Franziska Voßeler (links) und Michael Przewodnik(rechts) besingen ein Club-Mitglied

 

Während einer Pause der Auftritte hatten die Anwesenden die Möglichkeit, sich am warmen Buffet zu stärken. Wild, Ente und Fisch wurden in diesem Jahr geboten. Selbstverständlich gab es auch Gemüse, Salat. Mit einem Dessert konnte man seinem Essen einen süßen Abschluss verleihen.

 

Nach den musikalischen Darbietungen und den kulinarischen Leckereien wurde die Jahresabschlussfeier durch den Ehemann der Gastronomin, Patrick Schill, eröffnet. Er begrüßte die Anwesenden und dankte all den helfenden Händen, die die Durchführung der Jahresabschlussfeier erst möglich machten. Anschließend gab er die Tanzfläche zum Tanz frei.

 

Von nun an konnte nahezu pausenlos getanzt werden. Gespielt wurden alle Tänze, die zum tänzerischen Kernprogramm des Clubs gehören, wie z. B. Langsamer Walzer, Quick Step, Tango und Wiener Walzer sowie die Lateintänze von denen Samba, Rumba und Cha Cha Cha beispielhaft genannt werden. Natürlich wurden auch ausgesprochene Wünsche nach bestimmten Tänzen und Titeln erfüllt. Somit sollten auch die Teilnehmer der Spezial-Kurse mit Merengue, Bachata, Salsa usw. die Gelegenheit finden, ihr Können in diesen Tänzen zum Besten zu geben. Zu dem Musikwunsch des aus dem Jahr 1993 stammenden Titels „Macarena“ von Los del Rio fand sich spontan eine kleine Gruppe zusammen, die den zu dem Hit passenden Tanz darboten.

 

 Eine kleine Gruppe fand sich zu dem Titel "Macarena" zu einem Mini-Flashmob ein

 

Die Gastronomin Madlen Schill stiftete Eintrittskarten für die im kommenden Jahr geplanten Tanzabende des TC Capitol. Diese Karten wurden während einer kurzen Tanzpause im Rahmen einer kleinen Tombola verlost. Der Gewinn der Eintrittskarten löste bei den glücklichen Gewinnern große Freude aus. Nicht allein deshalb, weil jede Karte einen Wert von ca. 20 EUR darstellt, sondern weil den Gewinnern auch eine Teilnahmemöglichkeit an den regelmäßig ausverkauften Veranstaltungen gesichert ist.

Zu einer kleinen Bildergalerie des Tanzabends kommen Sie hier. (Beim Öffnen bitte etwas Geduld)



Wir suchen ...

... TANZLEHRER/INNEN


 
TOP