HOME  | Kontakt  | Impressum  
QR-Code
 

Gina Kargoscha und Ina Buchholz international erfolgreich

Gina Kargoscha

Beim ersten Saisonturnier dieses Jahres ertanzte sich Ina Buchholz in der Startklasse Line Dance Classic Novice Female Silver einen zweiten Platz. Gina Kargoscha erreichte einen guten dritten Platz in der für sie neuen Startklasse Line Dance Classic Advanced Female Crystal.

 

Damit konnten sich beide Tänzerinnen auf der internationalen Tulip Challenge 2018 in De Rijp, nahe Amsterdam, gut präsentieren und stellten damit die Weichen für das noch neue Tanz-Jahr.

 

In der Kategorie Line Dance Classic Novice Female Silver fehlte Ina Buchholz nur ein Punkt zum Sieg. Mit dem zweiten Platz konnte sie ihr erstes internationales Turnier seit Jahren gut bestreiten. Mit einem zweiten Platz im Walzer, einem dritten Platz im East Coast Swing, einem ersten Platz im Chacha und einem dritten Platz im Novelty konnte sie sich gegen vier weitere Tänzerinnen durchsetzen.

Line Dance Classic Novice Female Silver*:

1. Gretha Schoonheim NL (1232)

2. Ina Buchholz GER (2313)

3. Montserrat Garcia Navarro ESP (5141)

4. Jutta Baerman USA (6424)

5. Marjo Smid NL (4565)

6. Christa van Veldhuisen NL (3656)

 

Foto: Buchholz

Gina Kargoscha konnte in ihrem ersten Turnier in der Leistungsklasse Advanced einen guten Start hinlegen. Während sie in Line Dance Classic Advanced Female Open den 6. Platz erreichte, konnte sie in der Altersklasse Crystal auf den 3. Platz vortanzen. Mit gleicher Punktzahl wurde hier nach der Tie-Regel nach den gewonnenen Tänzen geschaut. Zum zweiten Platz fehlte ihr nur ein gewonnener Tanz. Mit einem 2. Platz im Walzer, 4. Platz im East Coast Swing, 3. Platz im Nightclub Twostep, 3. Platz im Cha Cha Cha und einem 5. Platz im Novelty war der Einstand gut gelungen.

Line Dance Classic Advanced Female Crytsal:

1. Soraya Maat NL (11113)

2. Marian Sancho ESP (33542)

3. Gina Kargoscha GER (24335)

4. Clarissa Schneider-Wirsching GER (42254)

5. Maria Jose Calafat Barcelo ESP (55421)

 

Foto: Buchholz

 

Line Dance Classic Advanced Female Open:

1. Indre Kirklyte LIT (211131)

2. Shauni Dankers BEL (122422)

3. Jolanda Korpershoek NL (533313)

4. Soraya Maat NL (446254)

5. Jana Bogaerts BEL (355545)

6. Gina Kargoscha GER (774766)



Zwei weitere Turniererfolge für Frank und Heike Kittlaus

Der angepeilte Aufstieg rückt immer näher


 
TOP