HOME  | Kontakt  | Impressum  
QR-Code
 

Bestes Wetter bei Bohmsiel-Auftritt des TC Capitols

15.06.2014 – Strahlender Sonnenschein, Gute-Laune-Musik und Menschen mit Freude an Bewegung gaben sich am verkaufsoffenen Sonntag vor dem Jeans-Shop ein Stelldichein.

Das traumhafte Wetter mit einer Sonnenbrandwahrscheinlichkeit von 100 % lud dann auch zahlreiche Besucher des verkaufsoffenen Sonntags vor den Geschäftsräumen von Jeans Road zum Verweilen und Zusehen ein.

Der TC Capitol war an dem Nachmittag mit insgesamt sieben Gruppen im Alter von 4 bis 63 Jahre vertreten. Den schwersten Stand hatten diesmal die Jazz-Dancer. Sie waren an diesem Nachmittag der sogenannte Eisbrecher und sollten mit ihrem Auftritt zu dem Lied von der Modenschau Channels die Menschen zum Zusehen animieren. Obwohl diese Gruppe bei diesem Auftritt mit nur vier Tänzerinnen vertreten war, ließen sie sich in ihrer Performance nicht beirren und zeigten mit Freude ihr ganzes Können. Trainiert werden die Jazz Dancer von Tajana Stenzel.

Gleich fünf Auftritte legten die Charts Dancer im Alter ab sechs Jahre hin. Die Gruppe besteht aus zehn Teilnehmern, von denen sich neun an dem Auftritt beteiligten. Die Charts Dancer tanzten zu Stücken wie „I like how it feels“, „I like it“ sowie einem klassischen Stück und integrierter Charts Musik. Diese Gruppe wird durch die Trainerin Melanie Popp angeleitet.

Wenn eine Gruppe von Kindern im Alter ab 4 Jahre einen Auftritt hat, dann darf das wohl als Highlight bezeichnet werden, ohne die Leistung vorheriger oder nachfolgender Akteure zu schmälern. Ein solches Highlight waren an diesem Nachmittag die kleinen Teilnehmer der Fundance for Minis. Völlig unerschrocken zeigten sie, was sie bei ihrer Lieblingstrainerin Melanie (Popp) gelernt haben. Hierbei störte es die Kleinen auch nicht, dass sich mittlerweile eine große Zahl von Zuschauern eingefunden hat.

Ganz wie Profis, spulten die Kleinen mit viel Freudeihre Tänze ab. Zu Liedern wie „Matze die Katze“, „Sommerhut und Schokoeis“, „Einschlaflied“ und „Tanzalarm“ stellten sie eindrucksvoll unter Beweis, wie viel Spaß Kinder an Bewegung zu Musik haben. So ist es auch nicht verwunderlich, dass eine junge Dame nicht mehr nur Zuschauerin sein wollte und sich unter die Aktiven gemischt hat. Auch sie hatte sichtlich viel Freude an diesem Nachmittag.

Mit Melanie Popp und Mona Strenge kommen die Charts Dancer (Alter ab 8 Jahre) in den Genuss, von zwei Trainerinnen. Die Charts Dancer zeigten zu fünf Musik-Stücken aus den Charts, was sie bei ihren Trainerinnen gelernt haben. Die Choreographien der Charts Dancer waren abgestimmt auf die Titel „All around the world“, „Move up and down“, The other side“ sowie „Am I wrong“ und „Shots“.

Laura Zwingels Hip Hopper (ab 12 Jahre) zeigten zu vier Titeln, wie viel Spaß sie an ihrem Hobby im TC Capitol haben. Fünf von sonst 15 Aktiven tanzten zu den Titeln „That power“, „Army oft wo“, „Suit and tie“ und „Money on my mind“.

Als letzte Gruppe der ganz jungen Tänzer des TC Capitols traten die Video Clip Dancer auf. Die von der Trainerin Agnetha Jannich betreute Gruppe besteht aus 20 begeisterten Tänzerinnen, von denen sich 14 bereit erklärten, auch vor großem Publikum aufzutreten. Mit 14 Teilnehmerinnen füllten sie die zur Verfügung stehende Fläche nicht zur zu einem großen Teil aus, sondern auch mit Leben. Für ihre Darbietung ernteten sie dann auch viel Applaus.

Den Abschluss des Nachmittags bildeten die Teilnehmerinnen der Zumba-Kurse. Mit Choreographien zu Titeln wie „Von allein“, „Dance, dance, dance“, „Watch out for this“, „Limbo“ und dem witzigen Titel „Schüttel dein Speck“ demonstrierten sie, dass die Kombination von Tanz und Fitness viel Freude bereitet. Die gute Laune und Lebensfreude, die durch die zu Zumba gespielte Musik ausgelöst wird, sprang auch auf viele Zuschauer über. Viele von ihnen wippten und klatschten im Rhythmus der Musik mit. Trainiert werden die Zumba-Aktiven von den Trainerinnen Melanie Popp und Daniela Prospero.

Alle Trainerinnen wiesen darauf hin, dass Neuzugänge jederzeit herzlich willkommen sind und in die bestehenden Gruppen integriert werden können.

Für Interessierte hier noch die Trainingszeiten:

 

Fundance for Minis (4 - 5 Jahre):

     

mittwochs, 16.00 - 17.00 Uhr, Trainerin Melanie Popp

Charts Dance 2 (6 – 8 Jahre):

dienstags, 16.00 Uhr – 17.00 Uhr, Trainerin Melanie Popp

Charts Dance 3 (8 – 10 Jahre):

freitags, 16.00 Uhr – 17.00 Uhr, Trainerinnen Melanie Popp und Mona Strenge

Jazz Dance (ab 10 Jahre):         

dienstags, 18.00 Uhr – 19.00 Uhr, Trainerin Tajana Stenzel

Video Clip Dance (ab 10 Jahre)

donnerstags, 17.00 Uhr – 18.00 Uhr, Trainerin Melanie Popp

Hip Hop (ab 12 Jahre): 

mittwochs, 16.00 Uhr – 17.00 Uhr, Trainerin Laura Zwingel

Zumba:

montags, 21.00 Uhr – 22.00 Uhr, Trainerin Melanie Popp

dienstags, 20.00 Uhr – 21.00 Uhr, Trainerin Melanie Popp

mittwochs, 18.00 Uhr – 19.00 Uhr, Trainerin Melanie Popp

donnerstags, 18.00 Uhr – 19.00 Uhr, Trainerin Daniela Prospero

freitags, 17.00 Uhr – 18.00 Uhr, Trainerin Melanie Popp

Zumba Gold (Anfänger)

dienstags, 21.00 Uhr – 22.00 Uhr, Trainerin Melanie Popp

Bitte beachten Sie, dass diese Trainingszeiten nur einen Ausschnitt des umfangreichen Club-Programms darstellen. Das vollständige Angebot des TC Capitols finden Sie hier.

Eltern der teilnehmenden Kinder sowie den Teilnehmern werden diese und weitere Fotos (ohne Wasserzeichen) als Download gern zur Verfügung gestellt. Bitte sprechen Sie hierzu unsere Trainerin Melanie Popp an.



Wir suchen ...

... TANZLEHRER/INNEN


 
TOP