HOME  | Kontakt  | Impressum  
QR-Code
 

Sechs strahlende Gesichter aus dem TC Capitol

Große Zufriedenheit der TC-Paare mit dem Abschneiden bei den Turnieren der TSG Bremerhaven

Frank & Heike Kittlaus

Am 21.09.2014 richtete die TSG Bremerhaven Standard Turniere verschiedener Leistungsklassen für Senioren der Altersklassen I bis IV aus. Mit den Paaren Detlef Meyer/Marita Scheuerecker, Frank und Heike Kittlaus sowie Georg und Heidi Stein nahmen drei Paare an den Turnieren teil. Am Ende des Turniertages waren alle drei Paare mit ihrem  erfreulichen Abschneiden zufrieden.

 

Das erste Paar des TC Capitol, das sich beweisen musste, waren Detlef Meyer und Marita Scheuerecker. Sie traten in der Klasse der Senioren III B Standard an. Detlef Meyer und Marita Scheuerecker war es erst das siebte Turnier in dieser Leistungsklasse. Bei einem Startfeld von insgesamt nur vier Paaren rechneten die beiden sich zunächst keine großen Chancen auf Zählbares aus. Doch es kam anders. Mit dem zweiten Platz erreichten Detlef und Marita einen Podestplatz sowie ihre erste Aufstiegsplatzierung in der B-Klasse. Geschlagen geben mussten sich Detlef und Marita dem Paar Gerd und Ilse Bechert vom TSC Flair Diepholz, die zuvor schon das Turnier der Senioren III C Standard gewannen.

 

v.l.n.r.: Ilse u. Gerd Bechert, Marita Scheuerecker u. Detlef Meyer, Renate und Joachim Knieps, Birgit u. Otto Biebricher

 

Acht Paare waren mit dem Ehepaar Frank und Heike Kittlaus in der Klasse Senioren II B Standard am Start. Auch für das Ehepaar Kittlaus war es nach dem Aufstieg in die B-Klasse erst der siebte Wettbewerb. Viel Trainingsarbeit wurde seitdem geleistet, in der bestehende Teile ihrer Choreographien verbessert und neue Elemente eingebaut wurden. Sie schafften den Sprung in die Finalrunde und erreichten dort einen guten sechsten Platz. Durch die Änderung der Altersklassen-Regelung hat in der Altersklasse II eine Verjüngung der Startfelder stattgefunden, wodurch die beiden die Konkurrenz als besonders stark empfanden und umso zufriedener mit ihrem Abschneiden waren. Als Sieger dieses Turniers ging mit dem Ehepaar Gunnar und Susanne Jensch ein Paar des ausrichtenden Vereins hervor.

v.l.n.r.: Susanne u. Gunnar Jensch, Barbara Janauschek u. Michael Riedl, Carola u. Uwe Kneipel, Irina Weinberger u. Jürgen Bäumer, Andrea u. Jan Leyendecker, Heike u. Frank Kittlaus

 

Als drittes Paar des TC Capitol betraten Georg und Heidi Stein das Parkett. Ihre Aufgabe war es, in der Klasse der Senioren IV S Standard möglichst viele Paare hinter sich zu lassen. Auch in dieser Klasse sind insgesamt acht Paare gegeneinander angetreten. In der Vorrunde konnte das Ehepaar Stein zwei Paare hinter sich lassen und durfte somit in der Endrunde tanzen. Nach den ersten beiden von fünf Tänzen lagen die beiden auf dem fünften Platz. In den beiden folgenden Tänzen wurden sie von dem, bisher sechstplazierten Paar geschlagen. Somit stand es zwischen diesen beiden Paaren 2:2. Der Quick Step brachte schließlich die Entscheidung zugunsten von Georg und Heidi Stein und einen guten fünften Platz. Mit diesem Erfolg hätten die beiden zu Beginn des Turniers nicht gerechnet, da das Paar einige Monate weder am Turnier- noch am Trainingsbetrieb teilnehmen konnte. Gewonnen wurde das Turnier souverän von dem Ehepaar Joachim und Gisela Götze (TSG Bremerhaven).

 

Bild links: Georg und Heidi Stein

Von allen Teilnehmern wurde das Turnier der TSG Bremerhaven als gelungene Veranstaltung beschrieben, die durchaus größere Startfelder verdient hätte. Ganz besonders gilt dies beispielweise für die Klasse der Senioren III B.



Wir suchen ...

... TANZLEHRER/INNEN


 
TOP